Roguelike Report #44

March 24, 2013

News

7drl

7DRL Challenge 2013Ein voller Erfolg!

  • 154 Teilnehmer haben erfolgreich ein Roguelike in sieben Tagen fertiggestellt. Darunter sind unter anderem auch Darren Grey mit dem prozedural die Hintergrundmusik generierenden Mosaic und Roguelike-Veteran Jeff Lait (Powder) mit Malachite Dreams, welches anhand des Charakternamens zuf├Ąllige R├Ątsel generiert, die es dem Spieler im Stile alter RPGs abverlangen, sich selbstst├Ąndig Notizen zu machen. Wie immer war die Challenge vor allem ein Ort f├╝r Experimente, die bei einem gr├Â├čeren Projekt vielleicht eher ungern eingegangen werden. Eine (von mehreren geplanten) Episoden des Roguelike Radio wurde dem Ereignis ├╝brigens ebenfalls gewidmet.

BrogueiPad-Version ver├Âffentlicht

  • Das vielleicht beliebteste, mit Sicherheit aber das sch├Ânste aller ASCII-Roguelikes hat folgerichtig einen – offiziell abgesegneten und kostenlos verf├╝gbaren – iPad-Port inklusive Retina-“Grafik” spendiert bekommen. In der ersten Version ist die Steuerung noch etwas hakelig und das Spiel k├Ânnte – im Rahmen seiner M├Âglichkeiten – deutlich fl├╝ssiger laufen, aber weiterer Support durch den Entwickler ist bereits zugesichert. Schaden kann es jedenfalls nicht, immer mehr Roguelikes bzw. deren Umsetzungen f├╝r iOS zu sehen.

Rogue’s TaleDesura, GamersGate und Co.

  • Ein weiteres Roguelike, das sich um Zug├Ąnglichkeit in Form von Grafik und Maussteuerung bem├╝ht, steht mittlerweile ├╝ber Desura, GamersGate und ShinyLoot zum Kauf bereit. ├ťbrigens ist das Spiel auch bei Steam Greenlight gemeldet. Der ein oder andere Klick kann da sicher nicht schaden.

Sword Of The Stars: The PitDredmor in Space

  • Roguelike-Freunde, die sich auch gerne mal Animationen und ├╝berhaupt recht nette Grafik anschauen, hatten bisher neben Dungeons Of Dredmor eher wenige Alternativen. Der Ableger zum epischen Weltraum-Strategiespiel Sword Of The Stars namens The Pit bietet nun aber genau das: Klassisches Roguelike-Gameplay (mit hohem RPG-Anteil) in durchaus ansehnlicher Pr├Ąsentation. Wer sich ein bewegtes Bild vom Spiel machen m├Âchte, schaut bei dem einen oder anderen meiner Lieblingsyoutuber rein.