Indie Gaming News: Isaac, Locomalito & Minecraft

September 1, 2011

Da is in den letzten Tagen einige kleinere Dinge aus der Indie-Szene zu vermelden gab, gibt es diese nun fein sÀuberlich zusammengefasst und aufbereitet:

Maldita Castilla – Demo verfĂŒgbar!
Das neue Spiel des Indie-Entwicklers Locomalito ist eine eindeutige Hommage an den Klassiker Ghosts ‘n Goblins und bekam dieser Tage eine kostenfreie Demoversion spendiert. Diese reprĂ€sentiert dabei aber noch nicht das fertige Spiel (welches, wie immer bei Locomalito, als Donationware veröffentlicht werden wird), sondern eine frĂŒhe Vorabversion. Zwischendurch ganz lustig ist die Spring-und-KĂ€mpf-Hatz aber schon jetzt.

Minecraft – Version 1.8 beschrĂ€nkt und terminiert
Das vielerorts schon jetzt hochgejubelte Adventure-Update fĂŒr Minecraft wird nun doch nicht so umfassend, wie zunĂ€chst geplant. So sollen einige Neuerungen (u.a. NPCs und Skills) erst im nĂ€chsten Update auf Version 1.9 beinhaltet sein. DafĂŒr soll Version 1.8 nun aber auch schon in einer Woche am 8. September erscheinen. (Quelle: Twitter)

The Binding of Isaac – Trailer zum kommenden Roguelike-Shooter
Im September wird das neue (inoffizielle) Spiel der Macher von Super Meat Boy auf Steam erscheinen. Bereits jetzt gibt es einen ziemlich verrĂŒckten Trailer zum sich wahrscheinlich ebenso verrĂŒckt spielenden “Roguelike-Shooter” zu sehen. Viel Spaß!