Roguelike Report #28

March 1, 2012

News

Brogue – Weiterer Feinschliff

  • Brian Walkers Weiterentwicklung des genredefinierenden Rogue ist anerkannterma├čen bereits sehr kompakt und die wichtigen Features gut herausgearbeitet. Dennoch geht der Feinschliff mit Version 1.6.2 in die n├Ąchste Runde. Zahlreiche kleine Tweaks und Bugfixes sind in die neue Version eingeflossen. So wurde beispielsweise die Goldfundrate ver├Ąndert, sodass die Punktzahl eines Spiels besser die erreichte Tiefe des Dungeons repr├Ąsentieren sollte. Au├čerdem gibt es nun eine gewisse Chance, Monstern auf Leveln zu begegnen, auf denen sie normalerweise nicht zu Hause sind, was f├╝r noch mehr Abwechslung beim Erforschen der Ebenen sorgen d├╝rfte. Daneben wurde auch das Interface, welches f├╝r ASCII-Verh├Ąltnisse sowieso schon unerreicht scheint, nochmals verbessert. Den ganzen Changelog gibt es wie immer etwas weiter unten auf der offiziellen Seite.

DoomRL – Offizieller Release der grafischen Version

  • Endlich ist es soweit! Seit langer Zeit sind die grafischen Tiles f├╝r das Doom-Roguelike bereits gezeichnet gewesen, erst jetzt haben sie es mit Version 0.9.9.6 offiziell ins Spiel geschafft. Doch neben der Tatsache, dass DoomRL jetzt neben ToME wohl das grafisch ansprechendste Roguelike (Screenshots) sein d├╝rfte, wurde auch das Interface general├╝berholt und kommt nun mit voller Mausunterst├╝tzung und zahlreichen Komfortfunktionen daher. Des Weiteren sind nat├╝rlich noch weitere eher hintergr├╝ndige Verbesserungen und Bugfixes im Update enthalten, die der interessierte Spieler im Changelog nachlesen kann.

Tales of Maj’Eyal – Interface komplett ├╝berarbeitet

  • Mittlerweile ist es schon Betaversion 38, die erneut eine Komplett├╝berarbeitung des Interfaces mit sich bringt. Dieses erinnert nun wirklich in keinster Weise mehr an altbekannte Roguelike-Traditionen, sondern best├Ątigt, dass ToME das Hochglanz-Roguelike schlechthin ist und nun vollkommen wie ein absolut hochwertiges RPG alter Schule mit modernem Touch aussieht. Neben den sofort sichtbaren Neuerungen wurden auch zahlreiche neue Items ins Spiel eingef├╝gt, unn├Âtig lange Passagen zwecks Spielspa├č-Optimierung gek├╝rzt und nat├╝rlich wie immer Unmengen an Fehlern und Ungereimtheiten behoben. Alle ├änderungen und Neuerungen gibt es im typischerweise wieder seitenlangen Changelog zu lesen.

Weitere Releases


Roguelike Report #25

February 5, 2012

News

ADOM II – Abstimmung ├╝ber Redesign

  • Entwickler Thomas Biskup hat vor kurzem die – leider zahlenm├Ą├čig unter den Erwartungen zur├╝ckgebliebenen – Einsendungen zur Design-Competition bez├╝glich des im Zuge der Umbenennung des ADOM-Nachfolgers JADE in ADOM II notwendigen neuen Aussehens des Logos und der Website ver├Âffentlicht. Nun darf von den Fans ├╝ber Logo und Design in zwei separaten Wahlen abgestimmt werden. Das Redesign soll bis zum Erscheinen von Version 0.3.0 vollzogen werden, wobei es zuvor noch einen Release 0.2.9 geben wird, dessen geplante Inhalte im DevState nachvollzogen werden k├Ânnen. Des Weiteren gibt es auch Neuigkeiten zum originalen ADOM, das in n├Ąchster Zeit einerseits auf das iPad portiert werden wird und andererseits auch in seiner PC-Version noch einmal ein definitives Update mit Bugfixes f├╝r alle bekannten noch vorhandenen Probleme erh├Ąlt.

Grand Rogue Auto – Update nach l├Ąngerer Zeit

  • Nachdem es seit Juli letzten Jahres keine neue Version des GTA-Roguelikes aufgrund privater Verpflichtungen und anschlie├čend auch einigen Kompatibilit├Ątsproblemen von Delphi mit 64-Bit-Betriebssystemen mehr gab, erschien nun k├╝rzlich endlich Version 0.5.4 gemeinsam mit dem Versprechen der Wiederaufnahme eines regelm├Ą├čigeren Entwicklungszyklus. Die offensichtlichsten Neuerungen d├╝rften die neu hinzugekommenen Wurfgeschosse (im Fall von Somke-Grenades inklusive neuer Rauchsimulation) sowie einige Interface-Modernisierungen sein. Des Weiteren wurde die Performance verbessert und nat├╝rlich einige Bugs behoben und weitere kleinere ├änderungen vorgenommen. Auch wenn es dem Spiel noch an vielen Stellen an Inhalt mangelt, funktioniert die Simulation der zufallsgenerierten Gro├čstadt inklusive ihrer Einwohner bereits ziemlich gut und ist einen Blick wert. Dank integriertem Zombiemodus wird der Spieler auf Wunsch auch in Sachen ├ťberlebensk├╝nste gefordert.

Rogue Survivor – Alpha 8

  • Wie versprochen geht es beim Zombie-Roguelike weiter mit regelm├Ą├čigen Releases. Laut Changelog werden mal wieder zahlreiche Bugs gefixed und au├čerdem Fallen sowie sogenannte Z-Skills eingef├╝gt. Letztere sind quasi zombifizierte Varianten der bisher vorhandenen Skills. Beispielsweise werden durch den Z-Eater-Skill mehr Hitpoints durch das Essen von Leichen regeneriert. Ansonsten gibt es auch viele ├änderungen in Sachen Gameplay, Balancing und k├╝nstlicher Intelligenz, sodass der direkte Sprung auf Version 8.0 absolut gerechtfertig ist.

Weitere Releases

Diggr (12.02.05)

Hydra Slayer (13.0 f├╝r Android)

Mysterious Castle (1.9; bislang nur f├╝r MAC)

Quill (0.7.6)

RogueDungeons (Beta 2)

Untitled (0.7.4)


Roguelike Report #20

January 3, 2012

News

Dweller – wieder da!

  • Nachdem das vornehmlich auf Mobiltelefone ausgelegte klassische Roguelike von Bjorn Ritzl ├╝ber die Feiertage aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers offline genommen werden musste, scheint man im neuen Jahr wieder zu alter St├Ąrke zur├╝ckzufinden. Mittlerweile ist Version 1.14.0 erschienen, die unter anderem eine weitere Verzweigung im Hauptdungeon des Spiels hinzuf├╝gt. Wer ein einfaches Roguelike f├╝r zwischendurch auf dem Smartphone sucht, der sollte mal reinschauen. S├Ąmtliche Changelogs gibt es hier.

Goblin Camp – Update 0.2

  • Das ambitionierte “Dwarf-Fortress-like” erschien zum Jahreswechsel in einer neue Version, die einige ├änderungen mit sich bringt. Die wohl augenscheinlichste ist das neue Lagersystem. Die altbekannten Stockpiles, auf denen jeweils bestimmte Gegenstandstypen gelagert werden konnten, sind jetzt nur noch “Piles”, welche sich nur noch grob definieren lassen und automatisch mit den steigender Itemzahl wachsen. Zudem sollen die Goblins so intelligent sein, die Gegenst├Ąnde automatisch sinnvoll neu anzuordnen, wenn dies erforderlich ist. Sicherlich eine nicht unumstrittene ├änderung, zumal sie zwar das Micromanagement etwas erleichtert, andererseits den Spieler aber im optischen “Design” seines Camps einschr├Ąnkt. Daneben wurden an weiteren Feinheiten im Gameplay (Krankheit, Tiere, Spawning Pool etc.) gearbeitet und es ist m├Âglich, das Spiel auf einen Portable-Modus umzustellen, sodass s├Ąmtliche User-Inhalte direkt im Spielordner gespeichert werden – ├Ąu├čerst praktisch! Zum Changelog geht es hier lang.

Rogue Survivor – neue Regelm├Ą├čigkeit

  • Nachdem p├╝nktlich zu Weihnachten Update 6.1 runderneuert wurde, scheint es nun eine ungekannte H├Ąufigkeit an Rogue-Survivor-Updates zu geben. Es soll von nun an kleinere Updates geben, die alle ein bis zwei Wochen erscheinen sollen, so der Entwickler in seinem Blog. Alpha 6.2 und der passende Bugfix-Release 6.2.1 machen den Anfang dieser neuen Ver├Âffentlichungsphilosophie und bringen gleich eine ziemlich tiefgreifende ├änderung: Synchrone Simulation. Dadurch wird nun nicht mehr nur der Teil der Stadt simuliert, in dem sich der Spieler gerade befindet, sondern auch s├Ąmtliche anderen, was f├╝r ein wesentlich realistischeres Spielgef├╝hl sorgen d├╝rfte. Weitere ├änderungen und Fixes hier (6.2) und hier (6.2.1).

weitere nennenswerte Releases

Erfolgsmeldung

Ja, es ist “nur” DoomRL im leichten Schwierigkeitsgrad. Einfach war es dennoch nicht und daher sehr erfreulich. ­čÖé


Roguelike Report #18

December 22, 2011

Viel Spa├č mit dem bislang vorweihnachtlichsten Roguelike Report! ­čśë

News

Dungeons of Dredmor – 1.0.9 zum Jahresabschluss

  • Als letzte Amtshandlung eines ereignis- und erfolgreichen Jahres 2011 hat man im Hause Gaslamp Games Version 1.0.9 des Deb├╝t-Titels an alle einschl├Ągigen Plattformen zur Ver├Âffentlichung geschickt. Im neuesten Update werden vor allem diejenigen Bugs gefixed, die sich mit dem umfangreichen Patch auf 1.0.8 bzw. dem k├╝rzlich erschienenen Addon “Realm of the Diggle Gods” eingeschlichen hatten. Den kompletten Changelog gibt es im Blog der Entwickler.

Lambda Rogue – Update nach l├Ąngerer Zeit

  • Nachdem es eine Weile Still um Mario Donicks storybetontes Roguelike war, scheint man nun mit Macht zur├╝ckzukehren. So gibt es neben der h├╝bschen neuen Webseite auch gleich ein neues Update auf Version 1.6.1. Die Highlights der neuen Version sind die ├╝berarbeitete KI, ein erweitertes Berufs- und Religionssystem, neue Grafiken (sowohl Tiles als auch Interface) sowie eine v├Âllig neue Questline. Da lohnt sich doch ein erneuter Blick!

World of Yore – neues Spiel von Kevin Glass

  • Geneigten Roguelike-Spielern wird wahrscheinlich das Casual-Open-World-Roguelike “Legends of Yore” schon einmal begegnet sein. Mit dem Quasi-Nachfolger “World of Yore” treibt es Kevin Glass nun noch ein ganzes St├╝ck weiter, denn dabei handelt es sich um ein Massivly-Multiplayer-Roguelike, bei dem jeder Spieler die M├Âglichkeit haben soll, mit einem Server einen Teil einer gigantischen Spielwelt bereitzustellen. Unz├Ąhlige ambitionierte Ideen (u.a. soll man auch Ressourcen sammeln und damit Strukturen bauen k├Ânnen) liegen vor und ein erster Prototyp ist bereits verf├╝gbar. Man darf gespannt sein!

weitere nennenswerte Releases


Roguelike Report #16

December 7, 2011

Dungeons of Dredmor1.0.8 noch diese Woche, Expansion folgt in K├╝rze

  • Nachdem Version 1.0.7 des Roguelike-Hits exklusiv K├Ąufern des letzten Humble Bundles zug├Ąnglich gemacht wurde, soll nun noch diese Woche das Update auf Version 1.0.8 auf s├Ąmtlichen Vertriebsplattformen erscheinen.
    Seit Version 1.0.7 (offizieller Thread) gibt es das versprochene weibliche Charaktermodell, vollst├Ąndigen Mod-Support und neue Gegenst├Ąnde bzw. sogar Gegenstandstypen (G├╝rtel, Handschuhe, Hosen etc.). Au├čerdem wurde f├╝r Spieler mit wenig Zeit ein “Quick-Mode” hinzugef├╝gt, in dem die einzelnen Dungeon-Ebenen kleiner sind, man aber trotzdem volle Erfahrungspunkte sammeln k├Ânnen soll. In 1.0.8 (offizieller Thread) sollen dem u.a. neue Skills folgen.
    Zu guter Letzt wird schon bald das Expansion-Pack “The Realm of the Diggle Gods” (Ank├╝ndigung) erscheinen, das erneut jede Menge neuen Content hinzuf├╝gen wird.

Legends of Yorev1016 bringt viele neue Inhalte

  • Seit dem letzten Update (Changelog) des Open-World-Roguelikes gibt es ├╝ber 100(!) neue Items und genauso viele neue Monster. Dar├╝ber hinaus vier v├Âllig neue Dungeons, zwei neue zu bereisende Orte und die ├╝blichen Bugfixes. Da lohnt es sich doch wirklich, mal wieder einen Blick auf das unkomplizierte, aber mittlerweile mit jeder Menge Content vollgepackte Spiel zu werfen.


Tales of Maj’Eyal
Beta35 erschienen

  • Der Changelog des Major-Roguelikes beinhaltet wie immer eine ganze Palette an ├änderungen und Verbesserungen. Die auff├Ąlligsten Neuerungen sind diesmal die neue Autoexplore-Funktion und das ├╝berarbeitete Inventar-Interface (jetzt sehr sch├Ân ├╝bersichtlich im Diablo-Stil gehalten). Mittlerweile ist das Spiel sehr umfangreich und auch qualtitativ sind kaum noch M├Ąngel vorhanden. Dennoch erscheinen weiterhin regelm├Ą├čig gro├če Updates. Folgerichtig wurde k├╝rzlich die 3000ÔéČ-Spendenmarke geknackt. Gratulation!

 

Weitere erw├Ąhnenswerte Releases