Unsicherheit in Spielen

August 24, 2014

LittleSisterCut

Im allt├Ąglichen Leben ist Unsicherheit nicht sonderlich gern gesehen. Im Gegenteil: Wir wollen uns bei allem, das wir tun, zweifelsfrei sicher sein, dass es auch zum gew├╝nschten Ergebnis f├╝hren wird. Beim Spielen sieht das jedoch g├Ąnzlich anders aus. Bei absoluter Sicherheit, wenn es nichts mehr zu entdecken oder herauszufinden gibt, ist das Weiterspielen f├╝r uns in aller Regel vollkommen uninteressant. W├Ąhrend wir im echten Leben stets nach Sicherheit streben, ist diese somit der Tod eines jeden Spiels. Deshalb ist es f├╝r Game-Designer und -Analytiker von gr├Â├čter Wichtigkeit, Mittel zur Erzeugung von Unsicherheit zu kennen und zu verstehen. Im folgenden Artikel sollen – unter anderem basierend auf “Uncertainty in Games” von Greg Costikyan – einige solche vorgestellt werden. Zudem wird auch darauf eingegangen, was schon im Ansatz alles schief gehen kann.

Read the rest of this entry »


Roguelike Report #43

March 4, 2013

Ja, der Roguelike Report ist endlich zur├╝ck! Hier ein ├ťberblick der wichtigsten Meldungen, die die Roguelike-Gemeinde in der vergangenen Zeit interessiert haben k├Ânnten.

News

CataclysmD├╝stere Tage voraus

  • Ganz zombie-getreu ist das apokalyptische Roguelike – kurz nachdem Entwickler Whales seine Arbeit am Spiel endg├╝ltig eingestellt hat – von den Toten auferstanden. Mit Hilfe diverser engagierter Community-Mitglieder f├╝hrt The Darkling Wolf das Projekt unter dem Namen “Dark Days Ahead” fort. Es sind bereits diverse neue Features in regelm├Ą├čigen Releases hinzugekommen: Changelogs.

Cult: The AwakeningEs lebt

  • Nachdem es aufgrund von Problenen mit dem Grafik-Backbone mehrere Monate lang still um das Kickstarter-Mammutprojekt geworden war, meldet sich Davig Hagar nun mit Macht zur├╝ck und pr├Ąsentiert beeindruckende Screenshots von Landschaftsgrafik und komplett ├╝berarbeitetem User-Interface. In K├╝rze soll sich wieder dem Kern der Spielmechanik gewidmet werden, woraufhin wieder regelm├Ą├čig Releases – zun├Ąchst nat├╝rlich eher von Sandbox-Natur – erfolgen d├╝rften.

Clockwork EmpiresDer Dev-Blog gl├╝ht

  • Seit Wochen posten die Dredmor-Jungs regelm├Ą├čig Berichte ├╝ber die Entwicklung ihres hochambitionierten neuen Projekts: dem “Dwarf-Fortress-Killer” (naja, wohl nicht) Clockwork Empires. Selten konnte man so detailliert die Entstehung eines derart komplexen Spiels verfolgen. Sehr lesenswert!

DungelotEroberung der iOS-Charts

  • Eigentlich ist der Begriff “Casual-Roguelike” ein Oxymoron. Das k├╝rzlich auf iOS – und zuvor bereits f├╝r Android und PC – erschienene Dungelot kommt dieser Unm├Âglichkeit jedoch erschreckend nahe. Auf der offiziellen Seite darf der App-Charts-St├╝rmer ├╝brigens kostenlos im Browser ausprobiert werden.

Mew-GenicsEdmund McMillen wird zur Cat-Lady

  • Die treibende Kraft hinter The Binding Of Isaac hat endlich erste Informationen zu seinem neuen Projekt rausger├╝ckt. Bei Mew-Genics wird es sich demnach um einen “Cat-Lady-Simulator” irgendwo zwischen Pokemon, Animal Crossing, The Sims und einem Tamagotchi handeln. Wie sehr das nun die Roguelike-Fans interessiert, wird sich zeigen. Wie man McMillen kennt, wird er das Konzept jedoch sicher mit zahlreichen verr├╝ckten Ideen – evtl. gar Katzen-Permadeath? – anreichern.

Tales Of Maj’EyalDarkGod hat fertig

  • Das mehrfache Roguelike-Of-The-Year ist ganz offiziell fertig und liegt in Version 1.0 zum Download bereit – ein wahrhaft seltenes Ereignis in diesem Genre. Dann kann das gr├╝ne Licht ja kommen… oder?

UnReal WorldAb sofort kostenlos

  • Seit der neuen Version 3.16 ist das Open-World-Survival-RPG offiziell Free- bzw. Donationware. Damit gibt es keine Ausreden mehr, sich nicht umgehend im altert├╝mlichen Finnland zu verlieren.

Sonstiges

Unmengen neuer Releases (darunter auch Gr├Â├čen wie ADOM oder┬á Brogue) sind wie immer auf RogueBasin zu finden. Auch das Roguelike Radio ist aktiv wie eh und je. Ebenfalls einen Blick wert ist die neue RogueBase, die News von allerlei Blogs miteinander kombiniert.


Wrath of the Lamb

May 29, 2012

Die Erweiterung zu The Binding of Isaac ist da! F├╝r gerade einmal 2,99 ÔéČ erwartet euch tonnenweise neuer Content.


Was ist eigentlich “The Binding of Isaac”?

September 30, 2011

Man stelle sich Folgendes vor: Ein relativ erfolgreicher Indieentwickler, der haupts├Ąchlich mit einem Jump-and-Run bekannt wurde, m├Âchte zwischendurch mal auf eigene Faust – weitgehend ohne die Unterst├╝tzung seiner Teamkollegen – ein neues Spiel kreieren. Dieses soll gleichzeitig Action, Adventure, Roguelike, RPG, Shoot-Em-Up und Zelda(!) sein, einen gigantischen Wiederspielwert besitzen und bei jedem Start etwas Neues bieten. Ein Unterfangen, das zum Scheitern verurteilt ist. Das k├Ânnte man meinen. Nicht jedoch im Falle von Edmund McMillens The Binding of Isaac. Der Kopf von Team Meat und damit dem ├ťberraschungshit Super Meat Boy hat erneut einen kleinen Geniestreich f├╝r zwischendurch (oder auch mal l├Ąnger) in Sachen Gamedesign, Spa├č- und Suchtfaktor abgeliefert.

Read the rest of this entry »